METAX GmbH > Drehdurchführungen > Drehdurchführung für flüssige Medien

Drehdurchführung für flüssige Medien

Die Abdichtung flüssiger Medien, die einen Rotor durchfließen, gehört zu den Kühl- oder Heizaufgaben in der Verarbeitungs- oder Verfahrenstechnik. In der Regel handelt es sich in diesem Bereich um 2-Kanal Durchführungen, die das Medium einleiten und wieder zurückführen. Je nach Temperaturanwendung und Drehgeschwindigkeit des Rotors werden verschiedene Dichtsysteme und Lagerungen zum Einsatz gebracht.