METAX GmbH > Gleitringdichtungen > Gleitringdichtungen mit Metallbalg

Katalogauszug Gleitringdichtungen
mit Metallbalg

Gleitringdichtungen mit Metallbalg

Bei hohen Temperaturen des abzudichtenden Mediums können Sekundärdichtungen nur eingeschränkt eingesetzt werden. Für derartige Anwendungen hat sich der Einsatz geschweißter Metallbälge bewährt. Mit hoher Präzision werden für diese Ausführung profilierte Metallmembranen wechselweise am Innen- und Außendurchmesser verschweißt und bilden somit eine dichte und federelastische Balgeinheit für den Gleitring.